LOHNSCHNITT

Wir bringen Ihr Holz in Form

BAUHOLZ

Holz ist ein vielseitiger Baustoff, der früher wie heute eine große Rolle am Bau einnimmt

GARTENHÄUSER & CARPORTS

Längst sind Gartenhäuser keine bloßen Abstellschuppen mehr

HOCHBEETE

Sie verfügen nicht nur über eine gute Ergonomie, sondern sind unter anderem ein toller Blickfang.

Neu im Sägewerk Stanglmühle in Schierling

Jetzt ist bei uns Saison:

Rindenmulch ganz frisch vom Baum geschält direkt bei uns in der Stanglmühle (Lärche- und Fichtenrinde).

Bei uns abzuholen während unserer Geschäftszeiten (Montag bis Samstag von 07:30 bis 18:00 Uhr)

Wir fertigen jetzt auch

Gartenmöbel aus heimischer Kiefer

Bringen Sie Ihre Ideen mit – wir machen Ihre individuellen Möbel für Ihren Garten daraus. Oder Sie lassen sich einfach von unseren Modelln inspirieren:

Wohnen im Garten – wir haben die passenden Gartenmöbel dazu!

Senden Sie uns eine Nachricht, wenn Sie hierzu Fragen haben.

Über uns

„Im Wald durchzuatmen heißt
– seinen Geist einatmen.“

Klaus Ende

Traditionell, bewegend und nachhaltig

Geschichte

Römerzeit
Backgerechtigkeit
Große Schlacht
Johann Bauer
Sebastian Bauer
Hof mit Strom
Schon in der RÖMERZEIT soll ein Wasserrad an der Stanglmühle zwischen Zaitzkofen und Rogging seinen Dienst getan haben.
Im 17. Jahrhundert hatte der damalige Besitzer Kaspar Fuchs das Recht, einen Backofen zu betreiben. 1789 hat er diese „Backgerechtigkeit“ veräussert.
NAPOLEON hat hier im Frühjahr 1809 ein große Schlacht geschlagen
Seit Generationen befindet sich die Stanglmühle im Besitz von Familie Bauer.
1992 hat der jetzige Besitzer Johann Bauer den Betrieb von seiner Mutter übernommen.
Und auch die nächste Generation ist bereits im Sägewerk und Holzhandel aktiv: Sebastian, der Sohn von Johann, hat als Zimmerermeister die Produktpalette um Carports, Gartenhäuschen und Hochbeete erweitert.
Das Wasserrad gibt es heute noch: es versorgt den Hof mit Strom.

 

 

753
1789
1809
1992
2017
2018

Gartengarnitur aus Kiefernholz zu verkaufen.